You are here: Home Ringvorlesung "Wege … 2021/2022 Prof. Dr. Eckhard Friauf, …

Prof. Dr. Eckhard Friauf, Technische Universität Kaiserslautern: Gibt es 'Bill Gates-Synapsen'?

Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Wege zur Erforschung des Gehirns" WS 2021/2022
When Nov 15, 2021
from 07:00 PM to 08:30 PM
Where Großer Hörsaal Biologie II/III, Schänzlestraße 1, 79104 Freiburg
Contact Name
Add event to calendar vCal
iCal

 

Synapsen, die Verbindungsstellen zwischen Nervenzellen, arbeiten mit erstaunlich hoher Zuverlässigkeit und Ausdauer. Besonders im Hörsystem erfordert ihr ultraschnelles Wirken eine lebenslängliche Unermüdlichkeit und zugleich eine hohe zeitliche Präzision im Mikrosekundenbereich. Dies ist mit einem sehr hohen Energiebedarf und logistischen Herausforderungen verbunden.

Der Titel dieses Vortrags assoziiert Synapsen mit Bill Gates, einem der reichsten Menschen der Welt. Lebt Bill Gates verschwenderisch? Verschleudert er seine Ressourcen? Schadet seine Generosität langfristig seinem Vermögen? Und was haben diese scheinbar unverbundenen Fragen mit Synapsen zu tun? Ziel des Vortrages ist es, in interaktiver Weise mit dem Publikum ein paar Antworten auf die Fragen zu finden.   


Über den Vortragenden

Prof. Dr. Eckhard Friauf

Organisatoren

Aktuelles Programm

Zur Übersicht

Eventticker abonnieren

Zur Anmeldung

Möchten Sie die Ringvorlesung unterstützen? Dann freuen wir uns über eine Spende!

Spendenkonto:
Bernstein Center Freiburg
Empfänger: Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
IBAN: DE 47 6005 0101 7438 5009 55
SWIFT/BIC: SOLADEST600
Verwendungszweck: 2100327501

Für Spenden ab einer Höhe von 50 Euro wird eine Spendenquittung ausgestellt.Herzlichen Dank!

Frühere Ringvorlesungen

 2020/2021 | 2019/2020 | 2018/2019 | 2017/2018 | 2012/2013 | 2011/2012 | 2010/2011 | 2005/2006

 

 

Unterstützt von

NeurexNeurex | InterNeuronEU Development FundEU Interreg

Filed under: ,